Sprachliche Entwicklungsstände, Lernpotenziale und -fortschritte erkennen

Die für Entwicklungs- und Lernprozesse relevanten individuellen Voraussetzungen von Kindern und Jugendlichen fallen nicht nur sehr unterschiedlich aus, sie verändern sich auch im Entwicklungsverlauf. Um Bildungs- und Förderangebote professionell und erfolgreich an die individuellen Voraussetzungen und Bedarfe der Kinder und Jugendlichen anzupassen, sollten Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrerinnen und Lehrer in der Lage sein, diese zu erkennen (Fachbeitrag von Dr. Luna Beck, Dr. Nora von Dewitz und Dr. Cora Titz, erschienen im BiSS-Journal, 2. Ausgabe, April 2015)

Zum vollständigen Artikel (pdf)