Elementarbereich - Qualitätscheck der Förderkonzepte und Förderinstrumente

Zielbereiche und Erläuterungen werden angezeigt, wenn man mit der Maus auf die Zahlen und Punkte zeigt.

Name des Tools Zielbereiche Altersgruppe *ggfs. Subgruppe Durchführ-barkeit Theoretische FundierungWirksamkeit
Alltagsintegrierte Sprachförderung
Ein Konzept zur Weiterqualifizierung in Kindergarten und Grundschule
0 3 bis 10 grüner Punkt grüner Punkt gelber Punkt
Dialoge mit Kindern führen. Die Sprache der Kinder im dritten Lebensjahr beobachten, entdecken und anregen. 0 2 bis 3 grüner Punkt grüner Punkt blauer Punkt
Dialogisches Lesen 2,3,4 2 bis 6 grüner Punkt grüner Punkt grüner Punkt
Die Sprache der Jüngsten entdecken und begleiten. 0 0 bis 3 gelber Punkt grüner Punkt blauer Punkt
Hören, Lauschen, Lernen 5,10 4 bis 6 grüner Punkt grüner Punkt grüner Punkt
Kinder-Sprache stärken 0 3 bis 6 gelber Punkt grüner Punkt blauer Punkt
Nachhaltige Wortschatzentwicklung 2 0 bis 17 grüner Punkt grüner Punkt blauer Punkt
Scaffolding 0 nicht festgelegt gelber Punkt grüner Punkt blauer Punkt
Sprache macht stark 1,2 2 bis 4* grüner Punkt grüner Punkt gelber Punkt
Spracherwerb und Sprachförderung in der KiTa 0 0 bis 6 gelber Punkt grüner Punkt gelber Punkt
Vorkurs Deutsch 0 4 bis 6* grüner Punkt gelber Punkt blauer Punkt
Wuppis Abenteuerreise durch die phonologische Bewusstheit 5,10 5 bis 6 grüner Punkt grüner Punkt blauer Punkt

* Das Tool ist innerhalb der angegebenen Altersgruppe auch für ausgewählte Zielgruppen bzw. Subgruppen geeignet, die angezeigt werden, wenn man mit der Maus auf das Sternchen zeigt.

Zielbereiche

Übergreifende Zielbereiche: 0 unspezifisch (Sprache/Lesen)
Zielbereiche zur Sprachförderung: 1 Phonologie bzw. Artikulation
2 Wortschatz
3 Morphosyntax bzw. Grammatik
4 Pragmatik bzw. Kommunikation
5 Metasprachliche Fertigkeiten
Zielbereiche zur Leseförderung: 10 (frühe) Literalität / literacy
11 Leseflüssigkeit
12 Leseverständnis
Zielbereiche zur Schreibförderung: 20 Orthographie
21 Textproduktion

Kriterien für grün / gelb / blau

Durchführbarkeit:
grüner Punkt Es gibt eine Dokumentation zur Durchführung; darin wird benannt:
Zielgruppe Kinder / Zielgruppe Durchführende (päd. Fachkraft, Deutsch-/ Fachlehrkraft)
In welchen Settings angewendet (z. B. Kleingruppenförderung, Schlüsselsituationen o. ä.)
Angaben zu Materialien/Methoden (z. B. korrektives Feedback)
gelber Punkt Die Durchführungshinweise lassen Interpretationsspielraum.
Es fehlen Teilangaben zu den unter Grün genannten Kriterien.
blauer Punkt Keine oder lediglich allgemeine/diffuse Angaben
Theoretische Fundierung:
grüner Punkt Das Tool wird mit einer wissenschaftlichen Theorie begründet. Die Ableitung der Förderschritte aus dieser Theorie ist ganz oder überwiegend (Mehrzahl der Teilschritte) nachvollziehbar.
gelber Punkt Das Tool wird mit einer wissenschaftlichen Theorie begründet. Die Ableitung der Förderschritte ist nicht nachvollziehbar.
blauer Punkt Keine oder lediglich diffuse Angaben („allgemein bekannt“ /„durch Theorien belegt“)
Wirksamkeit:
grüner Punkt Es gibt überzeugende Belege für die zielspezifische Wirksamkeit (es existiert z. B. ein überzeugender Wirksamkeitsnachweis: Studien mit klaren Effekten mit Mindesteffektgröße .20, Metaanalysen; nicht mehrere Gegenbelege).
gelber Punkt Es gibt einzelne Wirksamkeitshinweise für Teilziele bzw. Wirksamkeit konnte in Teilbereichen nachgewiesen werden. Es kann auch vereinzelte Gegenbelege geben, die allerdings nicht überzeugender sind als die Wirksamkeitsbelege.
blauer Punkt Es gibt nur informelle Wirksamkeitsaussagen oder keine.