Abschluss der ersten Blended-Learning-Kursphase

BiSS-Jahrestagung 2018: Zertifizierte Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
Zertifizierte Multiplikatorinnen und Multiplikatoren auf der BiSS-Jahrestagung 2018
Bildrechte: Trägerkonsortium BiSS, A. Etges (Bild zum Vergrößern anklicken)

Pädagogische Fach- und Lehrkräfte müssen gut ausgebildet sein, um die sprachliche Bildung von Kindern und Jugendlichen bestmöglich unterstützen zu können. Im Rahmen des Programms „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS) wurden fünf Blended-Learning-Kurse zu Themen sprachlicher Bildung entwickelt, die zur Professionalisierung pädagogischer Fach- und Lehrkräfte eingesetzt werden können. Jeder Kurs besteht aus ca. 30 E-Learning-Einheiten.

Im März 2018 startete der erste tutorierte Durchlauf von vier Blended-Learning-Kursen: „Allgemeine Grundlagen sprachlicher Bildung“, „Durchgängige Leseförderung“, „Leseflüssigkeit und frühe literale Fähigkeiten“ sowie „Wörter und Sätze in Funktion“. Er richtete sich an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die von den BiSS-Landeskoordinatorinnen und -koordinatoren als Personen mit Multiplikationsfunktion im jeweiligen Bundesland benannt wurden. Zu deren Ausbildung gehörte neben der Bearbeitung der Kurseinheiten und der Teilnahme an zwei Präsenzveranstaltungen auch die Planung eines eigenen Multiplikationsvorhabens.

36 Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus 10 Bundesländern schlossen den ersten Kursdurchlauf erfolgreich mit dem BiSS-Zertifikat ab. Sie sind damit berechtigt, BiSS-Blended-Learning-Kurse zu multiplizieren und weitere Multiplikatorinnen und Multiplikatoren auszubilden.

Eine Übersicht mit den Kontaktdaten der BiSS-zertifizierten Multiplikatorinnen und Multiplikatoren steht hier zum Download zur Verfügung:

BiSS-zertifizierte Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Kontakt:
BiSS-Blended-Learning-Team
Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache
Universität zu Köln
E-Mail: elke.klempel-fritzen@mercator.uni-koeln.de

Weitere Informationen:

Blended-Learning-Fortbildungen im Rahmen von BiSS

Blended-Learning-Kursdurchläufe 2019