Bildung durch Sprache und Schrift in Mannheimer Kitas - BiSS

Elementarbereich · Baden-Württemberg

Ziel des Verbundes „Bildung durch Sprache und Schrift in Mannheimer Kitas“ ist die Stärkung der dialogischen und sprachförderlichen Kompetenzen der pädagogischen Fachkräfte in allen Situationen des Kita-Alltags. Außerdem widmet sich der Verbund der anregenden Raum- und Materialgestaltung in den Kitas: Wie fordern die Räume und das Material Kinder, Eltern und Fachkräfte zum Reden, Erzählen, Unterhalten und gemeinsamen Entdecken von Literatur und Schriftkultur auf?

Neben der sprachanregenden Gestaltung des pädagogischen Alltags sollen auch Methoden für die Arbeit in Kleingruppen, wie z.B. das dialogische Lesen, eingeführt und vertieft werden. In verschiedenen Fortbildungen, im fachlichen Austausch und in der kollegialen Beratung werden diese Themen aufgegriffen und in den Kinderhäusern verankert.

Die kulturelle Vielfalt in Mannheim prägt das Leben der Kinder und das Leben in den Tageseinrichtungen. Wie leben andere Kinder und ihre Familien, welche Sprache sprechen sie, was kann ein anderes Kind besser und wobei braucht es vielleicht Hilfe? Die heterogenitätssensible Pädagogik rückt damit in den Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit und ist auch ein wichtiger Pfeiler bei der Umsetzung von BiSS. Ein weiterer Bestandteil der Verbundarbeit ist die Zusammenarbeit und Kooperation mit den Familien der Kinder. Im Rahmen von BiSS wollen wir die bestehenden Kooperationen ausbauen und neue Beteiligungsformen entwickeln.

Die diagnostischen Kompetenzen der Fachkräfte werden im Rahmen der Verbundarbeit gestärkt. Die Verfahren SISMIK und SELDAK werden als Instrumente zur kontinuierlichen Beobachtung des Sprachstandes implementiert.

Module:


E1: Gezielte alltagsintegrierte Sprachbildung

Verbundkitas:

  • Kinderhaus Gerhart Hauptmann, Mannheim
  • Eltern-Kind-Zentrum K2, Mannheim
  • Kinderhaus Neckarau, Mannheim
  • Kinderhaus Rastatter Straße, Mannheim
  • Kinderhaus Seckenheim, Mannheim
  • Kinderhaus Sickinger, Mannheim
  • Kinderhaus Torwiesenstraße, Mannheim

Partner:

  • Stadt Mannheim, Fachbereich Tageseinrichtungen für Kinder, Mannheim
  • Mannheimer Zentrum für empirische Mehrsprachigkeitsforschung (MAZEM), Mannheim

Verbundkoordinator/-in:

Jutta Schmiedt, Stadt Mannheim, Fachbereich Tageseinrichtungen für Kinder
Kontakt: (0621) 293-3744, jutta.schmiedt@mannheim.de