Waiblinger Verbund zur Alltagsintegrierten Sprachförderung (Elementarbereich)

Elementarbereich · Baden-Württemberg

Der „Waiblinger Verbund zur alltagsintegrierten Sprachförderung“ möchte die in den Verbundkitas etablierte alltagsintegrierte Sprachbildung und -förderung weiterentwickeln und sie auf die Grundschulen des gleichnamigen Partnerverbunds in der Primarstufe übertragen. Ziel ist es dabei, den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule für die Kinder so reibungslos wie möglich zu gestalten. Dies soll u. a. dadurch erreicht werden, dass die Grundschullehrerinnen und -lehrer an die Sprachbildung und -förderung des Kindergartens nahtlos anknüpfen.

Inhaltlich setzt der Verbund auf eine ganzheitliche alltagsintegrierte Sprachbildung in Kombination mit spezifischen Angeboten bei erhöhtem Förderbedarf einzelner Kinder.
Die Fachkräfte und Lehrkräfte werden hierfür in gemeinsamen Fortbildungen qualifiziert: Sie vertiefen ihre sprachförderlichen Kompetenzen in Alltagssituationen und erlernen zusätzlich Techniken zur gezielten Förderung. Sie werden befähigt, die Entwicklungsstufen der Kinder zu erkennen und Lernfortschritte zu erwirken.

Einen weiteren inhaltlichen Schwerpunkt der Verbundarbeit bildet die Förderung der phonologischen Bewusstheit von Kindern als Vorläuferfertigkeit für den Schriftspracherwerb.

Zum Grundschul-Verbund Waiblingen

Module:


E1: Gezielte alltagsintegrierte Sprachbildung
E6: Übergang vom Elementarbereich zum Primarbereich

Verbundkitas:

  • Evangelischer Kindergarten Arche Noah, Waiblingen
  • Städtischer Kindergarten Salierstraße, Waiblingen
  • Städtische Kita Kirchäcker, Waiblingen

Partner:

  • Staatliches Schulamt Backnang, Backnang
  • Fachschule für Sozialpädagogik, Stuttgart
  • Stadt Waiblingen, Fachbereich Bildung und Erziehung, ARGE Sprachförderung, Waiblingen
  • Stadt Waiblingen, Fachbereich Bildung und Erziehung, Abteilung Kindertageseinrichtungen, Waiblingen
  • Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Pädagogik der Elementar- und Primarstufe, Frankfurt am Main

Verbundkoordinator/-in:

Ute Hellebronth, Stadt Waiblingen, Fachbereich Bildung und Erziehung, ARGE Sprachförderung
Kontakt: (07151) 5001-576, ute.hellebronth@waiblingen.de

Prof. Dr. Diemut Kucharz, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Pädagogik der Elementar- und Primarstufe
Kontakt: (069) 798-36266, kucharz@em.uni-frankfurt.de