Pro Lesen - Grundschule Niederbayern

Primarstufe · Bayern

Der Verbund „Pro Lesen - Grundschule Niederbayern“ möchte die an den Verbundschulen bereits vorhandene Leseförderkonzepte systematisieren und weiterentwickeln. Zudem soll die Zusammenarbeit der Verbundschulen mit zwei Stadtbibliotheken gestärkt und die unterrichtsintegrierte Leseförderung durch außerschulische Angebote ergänzt werden.

Module:


P3: Diagnose und Förderung der Leseflüssigkeit und ihrer Voraussetzungen
P4: Diagnose und Förderung des Leseverständnisses

Verbundschulen:

  • Grundschule Witzmannsberg, Witzmannsberg
  • Grundschule Buch am Erlbach, Buch am Erlbach
  • Grundschule Carl-Orff, Landshut
  • Grundschule Aicha vorm Wald, Aicha vorm Wald
  • Grundschule Haselbach, Tiefenbach
  • Alfons-Lindner-Schule Tiefenbach, Tiefenbach
  • Josef-Schlicht-Grundschule , Steinach
  • Herzog-Tassilo Grundschule Aiterhofen, Aiterhofen
  • Grund- und Mittelschule Rain, Niederbayern, Rain

Partner:

  • Grundschule Pilsting, Regionalbeauftragte für Leseförderung und Schulbibliotheken am ISB für Niederbayern, Pilsting
  • Stadtbücherei Landshut im Salzstadel, Landshut
  • Stadtbücherei Straubing, Straubing
  • Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung, München

Verbundkoordinator/-in:

Simona Feldkamp, Grund- und Mittelschule Rain, Niederbayern
Kontakt: , simona.feldkamp@gmx.de

Monika Rudolf, Grundschule Pilsting, Regionalbeauftragte für Leseförderung und Schulbibliotheken am ISB für Niederbayern
Kontakt: 09953 505, mkrudolf@t-online.de