DaZNet Oldenburg: Didaktische Werkstatt Sek-Schulen

Sekundarstufe · Niedersachsen

Der Verbund „DaZNet Oldenburg“ beschäftigt sich mit der sprachlichen Bildung im Fachunterricht und möchte dazu Unterrichtsmaterial und -methoden erproben und die fächerübergreifende Zusammenarbeit stärken. Dabei wird an die Expertise der bereits im Rahmen des Projekts „DazNet“ qualifizierten Sprachlernkoordinatoren angeknüpft, die an Stadtteilschulen mit einem höheren Anteil von Schülerinnen und Schülern mit Deutsch als Zweitsprache tätig sind. Sie sollen im Rahmen der geplanten didaktischen Werkstatt zusammenarbeiten und Arbeitsgruppen initiieren, um die Fachkolleginnen und -kollegen in ihren Schulen für das Thema Sprache im Fach zu sensibilisieren.

Der Verbund arbeitet mit dem Verbund „DaZNet Oldenburg: Didaktische Werkstatt Grundschule“ zusammen.

Module:


S4: Sprachliche Bildung in fachlichen Kontexten

Verbundschulen:

  • Integrierte Gesamtschule Kreyenbrück, Oldenburg
  • Integrierte Gesamtschule Helene-Lange, Oldenburg
  • Integrierte Gesamtschule Flötenteich, Oldenburg

Partner:

  • Integrationsbeauftragte der Stadt Oldenburg, Oldenburg
  • DaZNet-Zentrum Oldenburg, Oberschule Eversten, Oldenburg

Verbundkoordinator/-in:

Natalia Lauts, Integrierte Gesamtschule Helene-Lange
Kontakt: , n.lauts@hls-ol.de