BiSS-Handreichung „Durchgängige Leseförderung“ erschienen

27.04.2016 //

Eine neue Publikationsreihe erweitert das Informationsangebot des BiSS-Programms. Die BiSS-Handreichungen erscheinen ein- bis zweimal im Jahr und greifen einzelne Themen aus dem Bereich der sprachlichen Bildung und Förderung auf. Sie geben einen Einblick in das Thema, zeigen, welche Rolle es in BiSS spielt, geben Handlungsempfehlungen für die Praxis und Lektüretipps für die weitere Arbeit.

Die vorliegende erste Handreichung stellt die durchgängige Leseförderung von der Kita über die Grundschule bis zur Sekundarstufe vor. Sie nimmt dabei auch in den Blick, dass erste Grundlagen für das Lesenlernen bereits im Kindergartenalter gelegt werden und zeigt, wie Maßnahmen zur Förderung der Lesekompetenz in den einzelnen Bildungsetappen idealerweise aufeinander aufbauen. 

Die Handreichung zur Leseförderung als pdf-Datei zum Download.