Fachbeitrag: Urheberrechtliche Regeln für Bildungszwecke

13.11.2017 //

BiSS-Journal-VII-Glossar
Bildrechte: Trägerkonsortium BiSS

Das Internet ist für Lehr- und pädagogische Fachkräfte sowie andere im Bildungsbereich Tätige eine unschätzbare Quelle für Materialien. Allerdings ist vor der Nutzung das Urheberrecht zu beachten – und hier herrscht oft Unsicherheit. Welche Materialien darf ich nutzen? Unter welchen Bedingungen? Wen kann ich nach den Rechten fragen? Was sind Lizenzen? An welche Bedingungen muss ich mich halten? Valie Djordjevic, Redakteurin, und Dr. Paul Klimpel, Rechtsanwalt, von iRights.Law, gehen in ihrem Artikel auf urheberrechtliche Regeln für Bildungszwecke ein und beschreiben, was Lehrerinnen und Lehrer mit Texten, Noten, Filmen und Musikaufnahmen machen dürfen.

zum Fachbeitrag