Freie Lizenzen – die Grundlage von Open Educational Resources

19.03.2018 //

Creative-commons-Icons
Quelle: Creative Commons
Im Kita- und Schulalltag können pädagogische Fach- und Lehrkräfte in unterschiedlicher Weise mit Creative-Commons-Lizenzen in Berührung kommen: Einmal als Lizenznehmerinnen oder Lizenznehmer, wenn sie Material benutzen, das unter einer CC-Lizenz steht. Zum anderen können sie selbst ihre neu geschaffenen Materialien unter eine CC Lizenz stellen, um anderen die Nutzung dieser Materialien zu ermöglichen. Es gibt sechs verschiedene Standardlizenzverträge, mit denen die Nutzungsbedingungen kreativer Inhalte festgelegt werden können. In ihrem Fachbeitrag erläutern Valie Djordjevic, Redakteurin, und Dr. Paul Klimpel, Rechtsanwalt, von iRights.Law, die unterschiedlichen Lizenzvarianten und wo und wie genau Lizenzhinweise angebracht werden sollen.
Der Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Urheber/in: Valie Djordjevic, Dr. Paul Klimpel.

zum Artikel