Bildung durch Sprache und Schrift http://www.biss-sprachbildung.de/ „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS) ist ein Forschungs- und Entwicklungsprogramm. Im Rahmen des Programms werden die in den Bundesländern eingeführten Angebote zur Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung für Kinder und Jugendliche im Hinblick auf ihre Wirksamkeit und Effizienz wissenschaftlich überprüft und weiterentwickelt. de Bildung durch Sprache und Schrift http://www.biss-sprachbildung.de/img/header.png http://www.biss-sprachbildung.de/ Jahrestagung des Mercator-Instituts http://www.biss-sprachbildung.de/termin.html?Id=124 Die sechste Jahrestagung des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache findet am 25. und 26. März 2019 in Köln statt. Weitere Informationen folgen in Kürze. Beginn: 25.03.2019, 18:00 2. Interdisziplinäre Schwerpunkttagung „Sprache in fachlichen Lehr-Lern-Prozessen“ http://www.biss-sprachbildung.de/termin.html?Id=125 Die Leuphana Universität Lüneburg lädt am 15.und 16. März 2019 zur 2. Interdisziplinären Schwerpunkttagung „Sprache in fachlichen Lehr-Lern-Prozessen“ ein.Sprache ist ein zentrales Element in allen fachlichen Lehr-Lern-Prozessen. Dies zeigen auch zahlreiche Förderinitiativen und Forschungsprojekte. Die Erforschung des Zusammenspiels von sprachlichem und fachlichem Lernen ist ein Gebiet, in dem die Expertise aus verschiedenen Forschungsdisziplinen im Rahmen interdisziplinärer Arbeiten aufgegriffen werden muss. So finden sich aktuell Arbeiten zu recht ähnlichen Fragen in der Sprachwissenschaft/-didaktik, der Kognitionspsychologie, der Erziehungswissenschaft sowie in den verschiedenen ... Beginn: 15.03.2019, 10:15 Abschlusstagung BiSS in Sachsen-Anhalt „Jede Stunde ist eine Deutschstunde“ http://www.biss-sprachbildung.de/termin.html?Id=122 Seit dem Schuljahr 2013/2014 beteiligen sich Grund- und weiterführende Schulen des Landes Sachsen-Anhalt an der Bund- und Länderinitiative „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS). Im Rahmen dieses Programms wurden eingeführte Angebote zur Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung für Kinder und Jugendliche im Hinblick auf ihre Wirksamkeit und Effizienz wissenschaftlich überprüft und weiterentwickelt. Dafür arbeiten Grund- und weiterführende Schulen eng zusammen, setzen abgestimmte Maßnahmen der Sprachbildung und Sprachförderung um und tauschen ihre Erfahrungen darüber aus. Bei der Abschlusstagung werden Workshops zu den ... Beginn: 14.03.2019, 07:00 Bildungswelten der Zukunft - BMBF-Bildungsforschungstagung 2019 http://www.biss-sprachbildung.de/termin.html?Id=127 Den „Bildungswelten der Zukunft“ wird sich die nächste BMBF-Bildungsforschungstagung im März 2019 in Berlin widmen. Es ist die erste Tagung unter dem Dach des neuen Rahmenprogramms empirische Bildungsforschung. Sie richtet sich über alle Bildungsetappen hinweg an Akteure aller Bildungsbereiche, von Wissenschaft, Praxis, Politik bis hin zu Verbänden. Beginn: 12.03.2019, 09:00 „Hör doch mal richtig zu!“ Die Kunst des Zuhörens lernen und lehren http://www.biss-sprachbildung.de/termin.html?Id=123 Für BiSS-Beteiligte sowie für Lehrkräfte an Grundschulen in Sachsen-Anhalt bietet das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA) in Halle (Saale) diese Fortbildungsveranstaltung an.Inhalt: Die Zahl der Kinder, denen es oftmals schwerfällt, zuzuhören, aufmerksam zu lauschen und genau hinzuhören, scheint stetig zu wachsen. Immer mehr Pädagogen beklagen dies bei ihren Schülerinnen und Schülern und auch vielen Eltern bereitet dieses „nicht richtig hinhören“ Probleme. Viele halten Hören für eine Kompetenz, die man nicht erlernen muss. Das ist ein Irrtum. Man kann und ... Beginn: 01.03.2019, 09:30 Orthografie lehren und lernen an Grundschulen http://www.biss-sprachbildung.de/termin.html?Id=128 Schwerpunkte der Veranstaltung des Landes Schleswig-Holstein, der Hansestadt Hamburg, des Landes Baden-Württemberg und der Bund-Länder-Initiative Bildung durch Sprache und Schrift sind: Vermittlung des Forschungsstands zur Bedeutung der Orthographie für den Schriftspracherwerb Darstellung von Meilensteinen des Rechtschreibunterrichts von Jahrgangsstufe 1 bis 4 Vermittlung bewährter Konzepte des Rechtschreibunterrichts als Bestandteil des integrativen Deutschunterrichts Darstellung der Bezüge zu den Fachanforderungen und den Leitideen im Projekt „Lesen macht stark – Grundschule“ Die Veranstaltung richtet sich an Fachleiter/-innen für das Fach Deutsch, Deutsch-Lehrkräfte und Schulleitungen von Grundschulen, Vertreter/-innen von Kultusministerien, ... Beginn: 07.12.2018, 14:00 Sprachförderung im Mathematikunterricht der Grundschule http://www.biss-sprachbildung.de/termin.html?Id=121 Für BiSS-Beteiligte sowie für Lehrkräfte an Grundschulen in Sachsen-Anhalt bietet das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA) in Halle (Saale) diese Fortbildungsveranstaltung an.Inhalt: Die Sprachkompetenzen beeinflussen erheblich die Mathematikleistungen. Daher ist die Sprachförderung im Mathematikunterricht eine wichtige Bedingung für erfolgreiches Lernen. Diese Veranstaltung möchte die Teilnehmenden für diese Thematik sensibilisieren und aufzeigen, wie die sprachliche Unterstützung aller Kinder im Regelunterricht gestaltet werden kann. Beginn: 05.12.2018, 09:00 Neue BiSS-Broschüre: Urheberrecht in der Bildung http://www.biss-sprachbildung.de/neuigkeit.html?Id=113 Fri, 09 Nov 2018 11:00:51 +0100 Was pädagogische Lehr- und Fachkräfte wissen müssen, um Texte, Bilder, Videos und Co für Bildungszwecke nutzen zu können Wer im Bildungskontext Bilder, Texte oder Filme nutzen will, muss das Urheberrecht beachten. Insbesondere bei der Adaption vorhandener Materialien stellen sich Fragen zum richtigen Umgang mit dem Urheberrecht. In der neuen BiSS-Broschüre „Urheberrecht in der Bildung“ werden für Bildungseinrichtungen relevante Fragen beantwortet. Dabei wird nicht nur geklärt, welche Werke unter welchen Bedingungen verwendet werden dürfen, sondern es wird auch gezeigt, was ... Projektatlas Evaluation: Erste Ergebnisse aus den BiSS-Evaluationsprojekten http://www.biss-sprachbildung.de/neuigkeit.html?Id=114 Fri, 09 Nov 2018 10:59:41 +0100 Wie gut und erfolgreich Konzepte der Sprachbildung, Sprachförderung und Leseförderung in ausgewählten BiSS-Verbünden umgesetzt werden, untersuchen zehn externe BiSS-Evaluationsprojekte. Der „Projektatlas Evaluation“ gibt einen kompakten Einblick in die Fragestellungen zur Sprachbildung, Sprachförderung und Leseförderung, mit denen sich die Projekte beschäftigen. Zudem werden zu ausgewählten Teilaspekten erste Zwischenergebnisse berichtet und deren Implikationen für die Praxis sowie ihr Potenzial zur Weiterentwicklung der eingesetzten Maßnahmen diskutiert. Vor allem Personen mit Steuerungsfunktionen auf Landesebene und pädagogischen Fach- und Lehrkräften auf Funktionsstellen, die ... „Orthografie lehren und lernen an Grundschulen“ – Tagung am 7. und 8. Dezember in Norderstedt http://www.biss-sprachbildung.de/neuigkeit.html?Id=112 Tue, 06 Nov 2018 17:16:21 +0100 Wie funktionieren Schrift und Orthografie? Wie erwerben Kinder unser Schriftsystem? Und wie können Schülerinnen und Schüler mit Schwierigkeiten in der Orthografie gezielt gefördert werden? An diesen Fragen orientieren sich die Inhalte der acht Workshops, die von Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis auf der Tagung „Orthografie lehren und lernen an Grundschulen“ angeboten werden. Impulsvorträge von Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek, Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache, und Prof. Dr. Swantje Weinhold, Leuphana Universität Lüneburg, stimmen zuvor auf ... Interaktionsqualität und sprachliche Anregung im Kita-Alltag http://www.biss-sprachbildung.de/neuigkeit.html?Id=111 Mon, 08 Oct 2018 17:28:06 +0200 Zwischenbericht der Evaluationsprojekte BiSS-E1 und BiSS-E2 veröffentlicht Die externen Evaluationsprojekte BiSS-E1 und BiSS-E2 – durchgeführt unter der Leitung von Prof. Dr. Fabienne Becker-Stoll und Dr. Claudia Wirts (Staatsinstitut für Frühpädagogik, IFP) – evaluieren die alltagsintegrierte Sprachbildung in Kitas aus Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen, Berlin und Brandenburg. Untersucht wird, wie Fachkräfte in den beteiligten BiSS-Kitas alltagsintegrierte Sprachbildung umsetzen, was sie bei der Umsetzung unterstützt und was eher hinderlich ist. Dabei stehen die wissenschaftlichen Projektteams im engen Austausch mit den Verbundkoordinatorinnen und ... „Die Entscheidung über Konzepte zum Lesen und Schreiben lernen sollte bei den Schulen liegen“ http://www.biss-sprachbildung.de/neuigkeit.html?Id=110 Fri, 28 Sep 2018 11:16:17 +0200 Zur aktuellen Debatte, wie Grundschüler am besten Lesen und Schreiben lernen, erklärt Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek, Direktor des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache der Universität zu Köln:„Es ist falsch, die Frage, wie Grundschüler am besten Lesen und Schreiben lernen, auf die Methode zu reduzieren. Es gibt noch nicht genug empirische Beweise, die für oder gegen den Einsatz bestimmter Methoden sprechen. Viel wichtiger ist, dass Lehrkräfte die Methoden auf ihre Schüler abstimmen. Leistungsstarke Kinder lernen Lesen und ... Welttag der Alphabetisierung: Warum wir gut ausgebildete Grundschullehrkräfte brauchen http://www.biss-sprachbildung.de/neuigkeit.html?Id=109 Fri, 07 Sep 2018 10:08:06 +0200 Mit dem Welttag der Alphabetisierung am 8. September erinnert die UNESCO an die Bedeutung von Alphabetisierung. Mit Blick auf diesen Tag erklärt Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek, Sprecher des BiSS-Trägerkonsortiums und Direktor des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache: „Wir leben in einer Welt, in der Informationen in Texten gespeichert sind. Nur wer lesen und schreiben kann, hat Zugang zu diesem Wissen, kann an der Gesellschaft teilhaben und ein selbstbestimmtes Leben führen. Die Grundlage dafür wird im ... Sprachspiele mit BiSS: Damit Kinder leichter sprechen lernen http://www.biss-sprachbildung.de/neuigkeit.html?Id=108 Tue, 04 Sep 2018 20:24:54 +0200 Sprache ist der Schlüssel zu guter Bildung – und sprachliche Bildung fängt in der Kita an. Die Webseite www.sprachspiele-biss.de hilft pädagogischen Fachkräften seit kurzem dabei, die sprachliche Entwicklung von Kita-Kindern spielerisch zu fördern. Sie bietet verschiedene Möglichkeiten, gezielt sprachfördernde Spiele und Aktivitäten auszuwählen und zu dokumentieren. Je nach Alter der Kinder, Gruppengröße, Thema oder sprachlichem Bildungsbedarf (z. B. Sprache „Verstehen & Zuhören“) können Fachkräfte nach geeigneten Spielen, Anleitungen und dazu passenden Materialien suchen. Wer beispielsweise mit seiner Kita-Kleingruppe den ... „Lesen und schreiben Schulkinder immer schlechter?“ - Der Faktencheck http://www.biss-sprachbildung.de/neuigkeit.html?Id=107 Mon, 23 Jul 2018 08:24:14 +0200 Bildungsstudien wie jüngst der Nationale Bildungsbericht lösen immer wieder Diskussionen darüber aus, ob Kinder und Jugendliche hierzulande immer schlechter lesen und schreiben können. Aber stimmt das überhaupt? Und haben der Migrationshintergrund und die soziale Herkunft tatsächlich einen so großen Einfluss auf die Lese- und Schreibleistungen, wie oft behauptet wird?Dr. Simone Jambor-Fahlen vom Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache der Universität zu Köln ordnet die Ergebnisse der Studien in einem „Faktencheck“ ein. Im dazugehörigen Video erklärt sie: „Die ... BiSS-Plakette an vier Kindergärten im Landkreis Ravensburg überreicht http://www.biss-sprachbildung.de/neuigkeit.html?Id=106 Mon, 16 Jul 2018 21:59:44 +0200 Seit kurzem schmückt die BiSS-Plakette vier weitere baden-württembergische Kindertageseinrichtungen. Der Gemeindekindergarten Fleischwangen, der Kindergarten St. Elisabeth in Beuren, der Kindergarten Fürstin Monika in Neutrauchburg und das Kinderhaus Bullerbü in Weingarten sind jetzt BiSS-zertifiziert. Die Erzieherinnen und Erzieher der vier Kindergärten aus Oberschwaben hatten in den zurückliegenden zwei Jahren an der berufsbegleitenden Weiterbildung des Elementar-BiSS-Verbundes „Sprache mit BiSS – Gezielte alltagsintegrierte Sprachbildung in Schlüsselsituationen“ der Pädagogischen Hochschule Weingarten teilgenommen. Ziel der Weiterbildungen ist es, die Qualität der alltagsintegrierten Sprachbildung in ... Das A und O: Berliner Fachbrief „Grundlagen des Schriftspracherwerbs“ http://www.biss-sprachbildung.de/neuigkeit.html?Id=105 Thu, 28 Jun 2018 13:09:39 +0200 Lesen- und Schreibenlernen ist ein komplexer und langjähriger Prozess – für Kinder, aber auch für die Lehrenden in den Grundschulen. Das Land Berlin unterstützt neben vielen anderen Angeboten seine Pädagoginnen und Pädagogen nun mit dem Fachbrief „Grundlagen des Schriftspracherwerbs“ bei dieser Aufgabe. Die Handreichung fasst auf wenigen Seiten den aktuellen Stand der Didaktikforschung des Schriftspracherwerbs zusammen und liefert zahlreiche Praxistipps sowie Hinweise auf weiterführende Quellen für einen zeitgemäßen Lese-und Schreibunterricht. Der Fachbrief versteht sich einerseits als Auffrischung für ...