BiSS-Jahrestagung 2018 in Braunschweig

Beginn:08.11.2018, 16:00 h
Ende:09.11.2018, 16:00 h
Format:BiSS-Jahrestagung
Zielgruppe(n):BiSS-Multiplikator/-in; Verbundkoordinator/-in; Länderkoordinator/-in
Beschreibung:

Sprachbildung mit BiSS – Wirkung erzielen und verstetigen
Wie können die Sprachbildungskonzepte, die in BiSS implementiert werden, möglichst nachhaltig wirken? Was ist zu beachten, um die Qualität der Sprachbildungskonzepte zu sichern?
Auf der Jahrestagung 2017 haben wir uns bereits damit beschäftigt, wie institutionelle Rahmenbedingungen gestaltet werden müssen, um sprachliche Bildung erfolgreich und nachhaltig zu verankern (Stichwort „Lernende Institution“). Hieran knüpfen wir auf der Jahrestagung 2018 an und möchten Ihnen Impulse für die systematische Qualitätsentwicklung im Bereich der Sprachbildung und -förderung geben. Denn: Jeder Sprachförderansatz muss sich letztlich daran messen lassen, inwieweit er geeignet ist, die sprachlichen Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen zu fördern. Dies setzt voraus, dass alle Aktivitäten im Bereich der sprachlichen Bildung und Förderung mit einer hohen Qualität umgesetzt werden. Die systematische Qualitätssicherung und -entwicklung bildet deshalb einen bedeutsamen Bestandteil gelingender Sprachbildung und -förderung.
Ziel der Tagung ist es, sich dem Thema mit zwei Keynotes, einer anschließenden Gesprächsrunde sowie einem vielfältigen Angebot an Workshops zu nähern. Dabei stellt es eine Besonderheit der diesjährigen Jahrestagung dar, dass ein Großteil der Workshops von den BiSS-Evaluationsteams – jeweils im Tandem mit Verbundmitgliedern – gestaltet wird. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben damit die Möglichkeit, sich im direkten Kontakt mit den Teams über Ergebnisse und Erfahrungen aus den Projekten auszutauschen.
Die Tagung richtet sich an alle an BiSS beteiligten Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus den Kitas und Schulen des Programms sowie aus der Bildungsadministration und -forschung.

Programm der Jahrestagung 2018

Abstracts zu den Workshops (inkl. Referenteninformation)

Veranstaltungs­stätte:Stadthalle Braunschweig
Straße und Hausnummer:Leonhardplatz
PLZ:38102
Ort:Braunschweig
Bundesland:Niedersachsen
Anbieter:BiSS-Trägerkonsortium
E-Mail des Anbieters:veranstaltungen@biss-sprachbildung.de
Informationen zur Anmeldung:


Die Anmeldung ist geschlossen.

Hotelbuchung:
Bitte beachten Sie, dass wir keine Hotelreservierung für Sie übernehmen. Wir haben aber vor Ort ausreichende Zimmerkontingente für Sie reserviert, die Sie selbst abrufen können. Die Abruffrist für die reservierten Hotelzimmer endet am 24.10.2018. (Bitte beachten Sie, dass die Abruffrist für das Hotel „Pentahotel Braunschweig" bereits am 19.10.2018 endet.)

Die Kosten, die Ihnen für Übernachtungen entstehen, müssen generell von Ihnen selbst ausgelegt werden, d.h. Sie müssen die Hotelrechnungen vor Ort selbst zahlen. Anschließend können Sie sich – sofern Ihnen eine Erstattung der Fahrt- und Übernachtungskosten durch das Trägerkonsortium zusteht – die Kosten über das Ihnen bekannte Formular zur Abrechnung der Fahrt- und Übernachtungskosten zurückerstatten lassen.

Bitte beachten Sie dabei Folgendes:
Hotelrechnungen müssen auf die Adresse der Universität zu Köln ausgestellt werden und nicht auf Ihre Privatadresse oder die Adresse Ihrer Institution. Bitte weisen Sie das Hotel an, die Rechnung auf folgende Adresse auszustellen:

Universität zu Köln
Frau/Herr „Ihr Vorname Nachname“
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Sollten Sie anders als geplant nicht teilnehmen können, bitten wir um eine kurze Nachricht per E-Mail an veranstaltungen@biss-sprachbildung.de. Falls Sie bereits ein Hotelzimmer reserviert haben, stornieren Sie bitte Ihre Buchung selbst. Wenn Sie die evtl. anfallenden Stornierungsgebühren Ihres Hotelzimmers bei uns erstatten möchten, reichen Sie uns bitte eine ausführliche Begründung Ihres Ausfalls ein. Bei kurzfristigen krankheitsbedingten Ausfällen reichen Sie uns bitte eine Kopie Ihrer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ein.

Zur Buchung eines Hotelzimmers folgen Sie bitte diesem Link.

Falls die Hotels beim Anklicken der Buchungseite nicht direkt angezeigt werden, bitte den Tab schließen und den Link erneut anklicken.

Anfahrtsinformationen zur Stadthalle und zu den Hotels in Braunschweig

Hinweis zu Fahrt- und Übernachtungskosten
Bitte beachten Sie unsere neue Regelung zur Erstattung von Fahrt- und Übernachtungskosten:
Informationsschreiben für BiSS-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer, Stand 16.04.2018

Hinweis für Teilnehmer/innen aus den begleitenden Evaluationsteams:
Sie erhalten einen gesonderten Anmeldelink per E-Mail, über den Sie sich anmelden können.

Diese Veranstaltung wird aus Mitteln des Bundes finanziert, ein Teilnehmerbeitrag wird nicht erhoben. Die Universität zu Köln kann Beschäftigten in Kindertageseinrichtungen und Schulen Fahrt- und Übernachtungskosten nach dem Landesreisekostengesetz Nordrhein-Westfalen erstatten. Sie kann in besonders begründeten Fällen auch die Fahrt- und Übernachtungskosten von Beschäftigten weiterer Einrichtungen übernehmen. In diesen Fällen ist eine vorherige Klärung und Zusage durch das Trägerkonsortium erforderlich. Diese Erstattungsmöglichkeit gilt grundsätzlich nicht für Beschäftigte von Behörden des Bundes und der Länder.