BiSS-Jahrestagung 2018 in Braunschweig

Beginn:08.11.2018
Ende:09.11.2018
Format:BiSS-Jahrestagung
Zielgruppe(n):BiSS-Multiplikator/-in; Verbundkoordinator/-in; Länderkoordinator/-in
Beschreibung:

Wie können die Sprachbildungskonzepte, die in BiSS implementiert werden, möglichst nachhaltig wirken? Was ist zu beachten, um die Qualität der Sprachbildungskonzepte zu sichern? Bereits im letzten Jahr haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der BiSS-Jahrestagung damit beschäftigt, wie institutionelle Rahmenbedingungen gestaltet werden müssen, um sprachliche Bildung erfolgreich und nachhaltig zu verankern (Stichwort „Lernende Institution“). Hieran wird die Jahrestagung in diesem Jahr anknüpfen und Impulse für die systematische Qualitätsentwicklung im Bereich der Sprachbildung und -förderung geben. Die Tagung wird mit zwei Keynotes eröffnet: Prof. Dr. Eckhard Klieme vom Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung beleuchtet das Thema mit Fokus auf den Schulbereich. Prof. Dr. Yvonne Anders von der Freien Universität Berlin wird auf die frühkindliche Bildung eingehen. Ein Großteil der Workshops wird von den BiSS-Evaluationsteams – jeweils im Tandem mit Verbundmitgliedern – gestaltet. Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jahrestagung haben so die Möglichkeit, sich im direkten Kontakt mit den Teams über Ergebnisse und Erfahrungen aus den Projekten auszutauschen.

Veranstaltungs­stätte:Stadthalle Braunschweig
Straße und Hausnummer:Leonhardplatz
PLZ:38102
Ort:Braunschweig
Bundesland:Niedersachsen
Anbieter:BiSS-Trägerkonsortium
E-Mail des Anbieters:veranstaltungen@biss-sprachbildung.de