Orthografie lehren und lernen an Grundschulen

Beginn:07.12.2018, 14:00 h
Ende:08.12.2018, 13:15 h
Beschreibung:

Schwerpunkte der Veranstaltung des Landes Schleswig-Holstein, der Hansestadt Hamburg, des Landes Baden-Württemberg und der Bund-Länder-Initiative Bildung durch Sprache und Schrift sind:

  • Vermittlung des Forschungsstands zur Bedeutung der Orthographie für den Schriftspracherwerb
  • Darstellung von Meilensteinen des Rechtschreibunterrichts von Jahrgangsstufe 1 bis 4
  • Vermittlung bewährter Konzepte des Rechtschreibunterrichts als Bestandteil des integrativen Deutschunterrichts
  • Darstellung der Bezüge zu den Fachanforderungen und den Leitideen im Projekt „Lesen macht stark – Grundschule“

Die Veranstaltung richtet sich an Fachleiter/-innen für das Fach Deutsch, Deutsch-Lehrkräfte und Schulleitungen von Grundschulen, Vertreter/-innen von Kultusministerien, Schulaufsicht, Landesinstituten und Seminaren bzw. Ämtern für Lehrerbildung der 16 Bundesländer.
Die Workshops werden jeweils von Teams aus Wissenschaft und Praxis geleitet. Die Inhalte der Workshops orientieren sich an folgenden Leitfragen:

  • Wie funktionieren Schrift und Orthographie?
  • Wie erwerben Kinder unser Schriftsystem?
  • Wie kann die Rechtschreibkompetenz diagnostiziert werden?
  • Wie kann Rechtschreibkompetenz im Unterricht mit der gesamten Klasse entwickelt werden?
  • Wie können Schülerinnen und Schüler mit Schwierigkeiten in der Orthographie gezielt gefördert werden?

Flyer mit Programm

Veranstaltungs­stätte:Berufsbildungszentrum Norderstedt
Straße und Hausnummer:Moorbekstraße 17
PLZ:22846
Ort:Norderstedt
Bundesland:Schleswig-Holstein
Kontaktadres­se des Anbieters:

Birgit Tietgen, birgit.tietgen@iqsh.landsh.de, Tel.: (0431) 5403-150
Dr. Wiebke Bobeth-Neumann, wiebke.bobeth-neumann@iqsh.de

Bei allen Fragen zur Erstattung von Fahrt- und Übernachtungskosten aus Mitteln des BiSS-Trägerkonsortiums wenden Sie sich bitte an:

Nicole Ginter-Hauschild, nicole.ginter-hauschild@mercator.uni-koeln.de, Tel.: (0221) 470_2013

Informationen zur Anmeldung:

Anmeldung zur Tagung bis zum 30.11.2018 unter:

http://formix.info/DEU1606 (1. Tag)

http://formix.info/DEU1607 (2. Tag)

Anmeldung für Teilnehmer/-innen aus anderen Bundesländern: Bitte registrieren Sie sich im Buchungssystem http://formix.info vor der Buchung wie folgt:
„Ich möchte mich anmelden als Interessierte/-r und bin eine andere Person (Eltern, Schüler/-in, Interessierte/-r aus anderen Bundesländern etc.)“.

In den auf dem Flyer genannten Hotels wurde ein Zimmerkontingent reserviert. Eine eigenständige Buchung unterdem Stichwort „Orthografie lehren und lernen an Grundschulen“ ist notwendig. Informationen zur Erstattung von Fahrt- und Übernachtungskosten entnehmen Sie bitte dem gesonderten Informationsschreiben.