20 Tools im Bereich

SekundarstufeDiagnose

2P | Potenzial & Perspektive – Ein Analyseverfahren für neu Zugewanderte

DiagnoseSekundarstufeS1S4
Das Verfahren entspricht überwiegend den Minimalstandards. Optimierungsbedarf besteht bei der Überprüfung der Reliabilität für das Sprachniveau B2/C1 (bis Ende 2019 konnte aufgrund zu weniger Datensätze keine Prüfung vorgenommen werden). Die Validität kann als gegeben angesehen werden, jedoch liegt keine empirische… mehr »

Aachener Förderdiagnostische Rechtschreibfehler-Analyse (AFRA)

DiagnosePrimarstufeÜbergang Primar-/SekundarstufeSekundarstufeS2S3
Preis: 32 Euro. Das Tool Aachener Förderdiagnostische Rechtschreibfehler-Analyse (AFRA) ist ein Verfahren, mit dessen Hilfe eine qualitative Analyse der Rechtschreibfehler von Kindern und Jugendlichen ab der ersten Klasse bis zur Sekundarstufe durchgeführt werden kann. Es besteht aus verschiedenen Auswertungsbögen und… mehr »

Bergedorfer Screening zur Sprach- und Lesekompetenz. Informelles Überprüfungsverfahren für das Fach Deutsch

DiagnoseSekundarstufeS2S4
Das Bergedorfer Screening ist ein informelles Verfahren, das bei hinreichend standardisierter und reflektierter Anwendung als Beobachtungshilfe dazu beitragen kann, die sprachliche Entwicklung von Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis 9 in den Bereichen Hörverstehen, Leseverstehen, lexikalische Kompetenz, syntaktische und… mehr »

C-Test

DiagnosePrimarstufeÜbergang Primar-/SekundarstufeSekundarstufeP1P2P4S2S3S4
Nach dem Prinzip von C-Tests erstellte Verfahren sind in der Regel informelle Verfahren. Sie können bei hinreichend standardisierter und reflektierter Anwendung dazu beitragen, Aussagen zur allgemeinen Sprachfähigkeit von Kindern und Jugendlichen mit Deutsch als Zweitsprache in der Primarstufe (ab Klasse… mehr »

Diagnostischer Rechtschreibtest für 5. Klassen (DRT 5)

DiagnoseSekundarstufeS2
Das Verfahren entspricht überwiegend den Minimalstandards. Optimierungsbedarf besteht bei der theoretischen Ableitung des Verfahrens, da die Autoren sich nur auf eigene Arbeiten/Studien beziehen. Bitte beachten Sie den Hinweis am Ende der Beschreibung. Kurzbeschreibung Preis: 78 Euro. Das Tool Diagnostischer Rechtschreibtest… mehr »

Duisburger Sprachstandstest (DST)

DiagnoseSekundarstufeS1S2S3S4
Kostenlos. Beim Tool Duisburger Sprachstandstest handelt es sich um ein informelles Instrument zur Sprachstandserfassung bei Schülerinnen und Schülern in der 5. Klasse in weiterführenden Schulen. Der Test prüft die Sprachkompetenzen der Kinder in den Bereichen Hörverstehen, Leseverstehen, Grammatik, Satzbau, Wortschatz… mehr »

ELFE II – Ein Leseverständnistest für Erst- bis Siebtklässler – Version II

DiagnosePrimarstufeÜbergang Primar-/SekundarstufeSekundarstufeP3P4S1
Das Verfahren entspricht den Minimalstandards. Da es sich um ein Testverfahren/Screening handelt, wird eine Anwendung als Einzeltest nur durch diagnostisch geschultes Personal empfohlen. Eine Anwendung als Gruppentest und die Anwendung der Computerversion kann aufgrund der hohen Standardisierung und automatischen Auswertung… mehr »

Frankfurter Leseverständnistest für 5. und 6. Klassen (FLVT 5-6)

DiagnoseSekundarstufeS1S2
Das Verfahren entspricht überwiegend den Minimalstandards. Optimierungsbedarf gibt es bei der Validität in Bezug auf die theoretische Begründung des Tests, da sich die in der theoretischen Fundierung postulierte Unterteilung unterschiedlicher Verstehenstiefen mit diesem Test empirisch kaum nachweisen lässt, sondern nur… mehr »

Hamburger Schreibprobe 5-10 (HSP 5-10)

DiagnosePrimarstufeSekundarstufeS2S4
Das Verfahren entspricht überwiegend den Minimalstandards. Optimierungsbedarf gibt es bei der Validität: Die Kriterienvalidität/kriteriumsbezogene Validität sowie die konvergente Validität wurden für die Klassenstufen 5 und 7 berechnet. Offen ist ein Nachweis der Validität für die Klassenstufen 6, 8, 9 und… mehr »

Lautleseprotokoll

DiagnosePrimarstufeSekundarstufeP3S1
Lautleseprotokolle sind informelle Verfahren. Sie können bei hinreichend standardisierter und reflektierter Anwendung Lehrkräften unterstützende Informationen über die Lesegeschwindigkeit und -genauigkeit als Komponenten der Leseflüssigkeit liefern, und zwar bei Kindern der Jahrgangsstufen 2 bis 10. Bitte beachten Sie den Hinweis am… mehr »

LDL – Lernfortschrittsdiagnostik Lesen

DiagnosePrimarstufeSekundarstufeP3S1
Das Verfahren entspricht überwiegend den Minimalstandards. Optimierungsbedarf besteht bei der Normierung bei zwei Stichproben, die einen etwas zu geringen Umfang haben (N < 120: Förderschüler der Altersgruppe 14-15, N = 102; Hauptschüler Klasse 5, N = 108), und bei der… mehr »

Lesegeschwindigkeits- und -verständnistest für die Klassen 5-12 (LGVT 5-12+) 2., erweiterte und neu normierte Auflage

DiagnoseSekundarstufeS1S2
Das Verfahren entspricht den Minimalstandards. Da es sich um ein Testverfahren/Screening handelt, wird eine Anwendung nur durch diagnostisch geschultes Personal empfohlen. Bitte beachten Sie den Hinweis am Ende der Beschreibung. Kurzbeschreibung Preis: 96,00 Euro. Der LGVT 5-12+ ist ein Testverfahren,… mehr »

Lückentexte zur Einschätzung der Lesegeschwindigkeit

DiagnosePrimarstufeÜbergang Primar-/SekundarstufeSekundarstufeP3S1
Lückentexte sind informelle Verfahren, die bei hinreichend standardisierter und reflektierter Anwendung Lehrkräfte dabei unterstützen können, Informationen über die Leseflüssigkeit von Kindern der Jahrgangsstufen 2 bis 10 zu gewinnen, und zwar anhand der Lesegeschwindigkeit. Bitte beachten Sie den Hinweis am Ende… mehr »

Niveaubeschreibungen Deutsch als Zweitsprache für die Sekundarstufe I

DiagnoseSekundarstufeS2S3S4
Die Niveaubeschreibungen Deutsch als Zweitsprache für die Sekundarstufe I können als informelles Verfahren bei hinreichend standardisierter und reflektierter Anwendung Lehrkräften als Beobachtungshilfe dienen, und zwar um Informationen über die sprachlichen Fähigkeiten von Kindern mit Deutsch als Zweitsprache in der 5.… mehr »

Profilanalyse (nach Grießhaber); Vereinfachter Profilbogen (nach Grießhaber)

DiagnoseElementarbereichÜbergang Elementar/PrimarstufePrimarstufeSekundarstufeE3E6P1P3S4
Die Profilanalyse kann bei hinreichend standardisierter und reflektierter Anwendung als informelles Verfahren eine Beobachtungshilfe sein, wenn es darum geht, die deutschen Sprachkenntnisse von Kindern und Jugendlichen mit Deutsch als Zweitsprache einzuschätzen, und zwar indem die grammatische Komplexität eines Textes oder… mehr »

quop. Die Lernverlaufsdiagnostik

DiagnosePrimarstufeSekundarstufeP3P4S1
Das Verfahren entspricht überwiegend den Minimalstandards. Optimierungsbedarf besteht bei der Reliabilität und der Kriterienvalidität, da hierzu Angaben für die Klassenstufen 5 und 6 fehlen. Bei den Klassenstufen 3 und 4 sind die Minimalstandards erfüllt. Das Tool kann durch Lehrkräfte angewendet… mehr »

Salzburger Lese-Screening für die Schulstufen 2-9 (SLS 2-9)

DiagnosePrimarstufeSekundarstufeP3P4S1
Das Verfahren entspricht den Minimalstandards. Da es sich um ein Testverfahren/Screening handelt, wird eine Anwendung nur durch diagnostisch geschultes Personal empfohlen. Bitte beachten Sie den Hinweis am Ende der Beschreibung. Kurzbeschreibung Preis: 104,00 Euro. Das SLS 2-9 ist ein Screening-Verfahren,… mehr »

Skala zur Einschätzung der Intonationsfähigkeit / des phrasierten Lesens

DiagnosePrimarstufeÜbergang Primar-/SekundarstufeSekundarstufeP3S1
Die Skala zur Einschätzung der Intonationsfähigkeit / des phrasierten Lesens kann als informelles Verfahren Lehrkräften dazu dienen, unterstützende Informationen zur Leseflüssigkeit im Bereich der Intonationsfähigkeit / des phrasierten Lesens (Pausengliederung) zu gewinnen, und zwar bei Kindern der Jahrgangsstufen 2 bis… mehr »

Tulpenbeet

DiagnosePrimarstufeÜbergang Primar-/SekundarstufeSekundarstufeP1P2S2S3S4
Kostenfrei. Beim Tool Tulpenbeet handelt es sich um ein informelles Diagnoseverfahren zur Erfassung des Sprachstands von ein- und mehrsprachigen Kindern der Klassenstufen 4 bis 6 im Bereich der Schriftsprachentwicklung. Als Ausgangspunkt der Sprachstandsanalyse dient eine Bildergeschichte, zu welcher die Schülerinnen… mehr »

Würzburger Lesestrategie-Wissenstest für die Klassen 7-12 (WLST 7-12)

DiagnoseSekundarstufeS2S3
Das Verfahren entspricht überwiegend den Minimalstandards. Optimierungsbedarf besteht bei der Normierung, da zwar die Gesamtstichprobe mit N = 4.490 Schülerinnen und Schülern groß ist, jedoch nicht ersichtlich ist, wie viele Schülerinnen und Schüler für die jeweilige Normierungsgruppe getestet wurden. Angegeben… mehr »