Verbund

BiSS-Fit. Sprachlich fit von der Kita in die Schule

Darum geht es
Der Verbund "BiSS-Fit. Sprachlich fit von der Kita in die Schule." widmet sich der sprachlichen Bildung am Übergang vom Elementar- zum Primarbereich. Gemeinsam mit pädagogischen Fachkräften und Grundschullehrkräften, der sogennaten Konzeptentwicklungs-Kohorte, und Mitarbeitenden aus der Förderschule wird ein Blended-Learning-Konzept überarbeitet und erprobt, das in BiSS entwickelte Materialien zusammenführt. Um einen möglichst breiten Transfer zu erreichen, erfolgt die Implementierung in zwei Kohorten weiterer Kita-Schul-Tandems oder -Tridems in Bayern. Der Verbund BiSS-Fit richtet sich an Kindertageseinrichtungen sowie Grund- und Förderschulen mit dem Ziel, eine durchgängige Sprachbildung zu unterstützen. Im Fokus der Verbundarbeit steht die Unterstützung mündlicher Sprachkompetenzen, die Sprachentwicklung im Kontext von Mehrsprachigkeit, narrative Fähigkeiten, Diskursfähigkeit, Bildungssprache und die Literacy-Entwicklung. Das Blended-Learning-Konzept wird daher die Optimierung der Interaktionsqualität und der sprachlichen Bildungsaktivitäten zum Ziel haben, damit die Pädagoginnen den Kindern optimale Entwicklungsunterstützung bieten können. Außerdem werden diagnostische Themen einbezogen. Der Austausch findet lokal in den Kita-Schul-Tandems/-Tridems und überregional über die Verbundtreffen statt.
Auf einen Blick
Schwerpunkt
Sprachliche Bildung am Übergang Kita – Grundschule
Sprachliche Bildung für neu zugewanderte Schüler
Bundesland
Bayern
Bildungsetappe
Elementarbereich (Übergang)
Ziele
Vernetzung von Kitas, Grundschulen und Beratungsangeboten der Förderzentren • Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses von sprachlicher Bildung • Optimierung der Interaktionsqualität und der sprachlichen Bildungsaktivitäten
Anzahl Schulen/Kitas
6
Schulen/Kitas
KiTaDigiMINTKids, Amberg Barbara-Grundschule, Amberg Städtischer Kindergarten „Sommerhügel“, Neuburg an der Donau Grundschule Neuburg-Ost, Neuburg an der Donau Kath. Kindergarten, Obernzell Grundschule Ravensburger Ring, München
Kooperationspartner
Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP), Dillingen Zentrum für Medienkompetenz in der Frühpädagogik (ZMF), Amberg Institut für Schulpädagogik und Elementarbildung, Justuts-Liebig-Universität, Gießen
Kontakt
Dr. Claudia Wirs Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP) E-Mail: claudia.wirts@ifp.bayern.de Telefon: 089 998251923