Verbund

Schultransfernetzwerk 10.1 Mathe mit BiSS – Sprachbildung im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I

Darum geht es
Das Schultransfernetzwerk unterstützt die Transferschulen mit Unterrichtsmaterialien, die sprachbewusst aufbereitet, erprobt und evaluiert sind und gibt das Erfahrungswissen aus BiSS zum Einsatz dieser Materialien im Unterricht weiter. Außerdem werden die Lehrkräfte im Rahmen von Professionalisierungsmaßnahmen für eine sprachbewusste Unterrichtsgestaltung sensibilisiert. Ziel ist es, die Lehrkräfte zu befähigen, Sprachbildungsprozesse im Unterricht zu initiieren und somit die Bildungs- und Fachsprache der Schülerinnen und Schüler zu fördern. Die Transferlehrkräfte erhalten durch die regelmäßigen Treffen des Schultransfernetzwerks von den Impulslehrkräften und der Transferkoordinatorin Impulse zur sprachbewussten Unterrichtsgestaltung. Die BiSS-Akademie NRW koordiniert als Kernelement für den landesweiten Transfer die Arbeit der beteiligten Schulen in den Schultransfernetzwerken. Sie administriert und organisiert die Unterstützungs-, Qualifizierungs- und Professionalisierungsangebote für die im Netzwerk beteiligten Impuls- und Transferlehrkräfte und stellt ihnen und den Transferkoordinationen eine digitale Kommunikations- und Kollaborationsplattform zur Verfügung. Zum Angebot der Akademie zählen außerdem regelmäßige Hospitationen, Netzwerktreffen sowie neben Blended-Learning-Angeboten zur sprachlichen Bildung auch die Bereitstellung von wissenschaftlichen Tools zur Diagnostik.
Auf einen Blick
Schwerpunkt
Sprachsensibler Fachunterricht
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Bildungsetappe
Primarstufe, Sekundarstufe
Ziele
Ausbau der Bildungs- und Fachsprache im Unterricht am Beispiel des Mathematikunterrichts • Professionalisierung der Lehrkräfte im Bereich Implementierung sprachfördender Unterrichtsprinzipien • Erarbeitung eines Konzepts für eine sprachbewusste Unterrichtsumgebung • Austausch von Wissen und Praxiserfahrung
Anzahl Schulen/Kitas
6
Schulen/Kitas
Willy-Brandt-Gesamtschule, Köln (Impulsschule) Adolph-Kolping-Schule, Städtische Hauptschule, Köln Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium, Köln Gemeinschaftshauptschule Drimborn, Aachen Gemeinschaftsgrundschule Mitte, Würselen Städtische Realschule Köln-Deutz, Köln
Kooperationspartner
Universität Duisburg-Essen, Fakultät für Mathematik
Kontakt
Christina Hohenstein Bezirksregierung Arnsberg Dezernat 40 Landesstelle Schulische Integration (LaSI) E-Mail: christina.hohenstein@bra.nrw.de