Verbund

Schultransfernetzwerk 7.1 Koordiniertes fachliches und sprachliches Lernen im Mathematikunterricht

Darum geht es
Die kooperierenden Schultransfernetzwerke 7.1 und 7.2 setzen sich aus Impuls- und Transferschulen zusammen. Die "Impulsgruppe" arbeitet als Team weiter an der Erprobung- und Gestaltung von Lernumgebungen mit sprachlichem Schwerpunkt. Ziel der Verbundarbeit ist es, die Mathematikfachschaften der beteiligten Transferschulen in die Lage zu versetzen, sprachsensible Unterrichtselemente in den Mathematikunterricht zu implementieren. So ensteht ein erweitertes Schultransfernetzwerk, in das die gesamten Fachschaften Mathematik eingebunden werden. Grundlage der Unterrichtsentwicklung bilden Materialien zu Themen der gesamten Sekundarstufe I und II, die im Rahmen von BiSS und im Projekt SiMa – Sprachbildung im Mathematikunterricht (IEEM) entwickelt wurden. Die BiSS-Akademie NRW koordiniert als Kernelement für den landesweiten Transfer die Arbeit der beteiligten Schulen in den Schultransfernetzwerken. Sie administriert und organisiert die Unterstützungs-, Qualifizierungs- und Professionalisierungsangebote für die im Netzwerk beteiligten Impuls- und Transferlehrkräfte und stellt ihnen und den Transferkoordinationen eine digitale Kommunikations- und Kollaborationsplattform zur Verfügung. Zum Angebot der Akademie zählen außerdem regelmäßige Hospitationen, Netzwerktreffen sowie neben Blended-Learning-Angeboten zur sprachlichen Bildung auch die Bereitstellung von wissenschaftlichen Tools zur Diagnostik.
Auf einen Blick
Schwerpunkt
Sprachsensibler Fachunterricht
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Bildungsetappe
Sekundarstufe
Ziele
Implementation sprachsensibler Unterrichtselemente im Fach Mathematik • Unterstützung und Qualifizierung der Lehrkräfte • Aufbau und Erweiterung des Schultransfernetzwerkes
Anzahl Schulen/Kitas
7
Schulen/Kitas
Ricarda-Huch-Gymnasium, Gelsenkirchen (Impulsschule) Heinrich-Böll-Gesamtschule, Bochum Maria Sibylla Merian-Gesamtschule, Bochum Bergstadt-Gymnasium, Lüdenscheid Erich-Kästner-Schule, Bochum Holzkamp-Gesamtschule, Witten Schalker Gymnasium, Gelsenkirchen
Kooperationspartner
Technische Universität Dortmund, Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts (IEEM) (Prof. Dr. Susanne Prediger)
Kontakt
Esther Wilks Bezirksregierung Arnsberg Dezernat 40 Landesstelle Schulische Integration (LaSI) E-Mail: esther.wilks@bra.nrw.de