Verbund

Systematische Leseförderung – Grundschulen Oberpfalz

Darum geht es
Der Verbund fördert die Lesekompetenz von Schülerinnen und Schüler in der Primarstufe und nutzt dazu einerseits Elemente des Konzepts „Fachintegrierte Leseförderung Bayern“ (FiLBY) sowie andererseits ein in BiSS bereits eingesetztes Leseförderkonzept. Zur Förderung der Leseflüssigkeit und Lesegenauigkeit haben die Schulen des bisherigen BiSS-Verbunds Lautlese-Tandems erprobt. Die Förderung basierte auf einer gezielten Diagnose zur Zusammensetzung der Lesetandems und zur Feststellung des Lesefortschritts (orientiert am Prinzip der Leseolympiade). Von der zweiten bis zur vierten Jahrgangsstufe stehen jeweils unterschiedliche Kompetenzen wie Leseflüssigkeit, Lesestrategien und die Verknüpfung von Lesestrategien mit metakognitiven Strategien im Fokus.
Auf einen Blick
Schwerpunkt
Leseförderung
Bundesland
Bayern
Bildungsetappe
Primarstufe
Ziele
Verankerung einer systematischen Leseförderung in den Schulen • Sensibilisierung der Lehrkräfte und gesamten Kollegien für die Leseförderung
Anzahl Schulen/Kitas
15
Schulen/Kitas
Grundschule Schirmitz, Schirmitz Grundschule Altenstadt, Altenstadt Grundschule Neustadt, Neustadt Markgraf-Diepold Grundschule Waldsassen, Waldsassen Marien-Grundschule Tirschenreuth, Tirschenreuth Jobst-vom-Brandt-Schule, Waldershof Dr.-Heinrich-Stromer-Grundschule Auerbach, Auerbach i. d. Oberpfalz Grundschule Hirschau, Hirschau Barbara-Grundschule Amberg, Amberg Albert-Schweitzer-Grundschule Amberg, Amberg Seyfried-Schweppermann-Grundschule Kastl, Kastl Grundschule Hahnbach, Hahnbach Grundschule Vohenstrauß, Vohenstrauß Grundschule Leuchtenberg, Leuchtenberg Jahn-Grundschule Sulzbach-Rosenberg, Sulzbach-Rosenberg
Kooperationspartner
Studienseminare für das Lehramt an Grundschulen im Regierungsbezirk Oberpfalz Die bayerischen Verbünde im Schulbereich werden voraussichtlich durch ein Expertennetzwerk unter Beteiligung der Universitäten in Regensburg, Passau und Erlangen/Nürnberg begleitet.
Kontakt
Kathrin Schmid Grundschule Schirmitz E-Mail: kathrin@svtp.de Telefon: 0961 3811411